Mieterbetreuung

Die Mieterbetreuung fängt bereits mit Unterschrift des Mietvertrages an. Danach hat jeder neue Mieter die Möglichkeit sich bei uns im Büro zu melden (z.B. für Messarbeiten). Jeder Mieter kann unseren Umzugsservice in Anspruch nehmen und für die Dauer des Mietverhältnisses sind wir persönlich oder telefonisch während der Bürozeiten für Sie zu erreichen. Unsere Bürozeiten sind extra so gewählt, dass auch Berufstätige die Möglichkeit haben, zu uns zu kommen oder nach vorheriger Vereinbarung.

Ist ein Problem aufgetreten, sei es in der Wohnung, mit Nachbarn oder vielleicht auch mit uns, so kann sich jeder Mieter bei uns melden. Sollte dann bei dem Gespräch in unserem Büro nicht alles geklärt werden können, weil es vielleicht um einen Schaden in der Wohnung geht, kann auch ein Termin vereinbart werden, um die Angelegenheit vor Ort zu besichtigen.

Es können auch Reparaturwünsche bei uns gemeldet werden, die wir dann an unseren Betriebshandwerker oder den Hausmeister-Service weiterleiten. Sollte dem Mieter die Wohnung irgendwann nicht mehr angenehm sein, z.B. weil sie zu groß oder zu klein ist, so können wir sehr oft innerhalb unserer eigenen Objekte die geeignete neue Wohnung vermitteln.

Auch nach der Kündigung sind wir immer noch für Sie da z. B. wenn Sie als Mieter Fragen haben bezüglich Wohnungsrückgabe, Renovierung, Vorabnahme der Wohnung. Zur Mieterbetreuung gehört ebenfalls eine persönliche Schlüsselübergabe bei Bezug der Wohnung, sowie später bei der Rückgabe. Es ist in beidseitigem Interesse, wenn Zählerstände (Heizung, Strom, Wasser) sowie evtl. kleinere Mängel festgehalten werden.

Möchten Sie mit unserem Geschäftsführer und Hausverwalter Herrn Findeisen persönlich sprechen, ist es empfehlenswert vor einem Besuch im Büro kurz anzurufen oder direkt einen festen Termin zu vereinbaren.